airWin UG

Die Gründer des Unternehmens AirWin sind jeder für sich schon lange in der Druckluftbranche tätig.
Durch einen gemeinsamen geschäftlichen Auslandsaufenthalt haben wir einen ersten vertrauensvollen Kontakt hergestellt. Dabei ist uns die Idee schon sehr früh gekommen, eine eigene Baureihe von Kompressoren herzustellen. Mittlerweile ist der Markt von Herstellern für ölfreie Kompressoren in der Hand der ganz großen Welthersteller.
Allerdings sind unsere Erfahrungen mit diesen großen Herstellern überwiegend negativ. Dort will man auf gigantische Stückzahlen kommen, damit die Herstellkosten extrem klein sind.
 So kam es vor, dass ein Hersteller uns ein Angebot unterbreitet hatte. Wir können zum Angebotspreis von 25 € einen kleinen Kompressor kaufen und das aber bei einer Mindestbestellmenge von 2000 Stück.
Wir kennen das seit Jahren! Bei einer Reklamation wird einfach ein neues Modell rausgegeben. Diese Politik ist nicht unser Ansatz. Wir versuchen, die Robustheit und Qualität eines deutschen Herstellers mit den Vorteilen einer ausgelagerten Fertigung zu kombinieren. Hier sind wir schon teurer als der Wettbewerb, aber unsere Kompressoren halten nicht nur bis kurz nach der Garantie.
Das war auch der Hauptgrund, dieses Unternehmen zu gründen. Wir wollen entgegen dem „Billigtrend“ kleine Mengen produzieren, die aber 100% länger halten als was sonst an Mitbewerbern auf dem Markt ist. Das setzt eine sorgfältige Detailplanung der Anlagen voraus. Beispielsweise sind wir bei unseren Scroll-Verdichtern sehr stolz, alle unsere Wünsche bei einem Top-Hersteller aus Japan gefunden zu haben. Der japanische Maschinenbau zeigt in vielen Bereichen dieselben Ansprüche wie der deutsche Maschinenbau. Hier geben wir quasi nur noch das Gehäuse dazu und haben ein absolutes Top-Produkt im Markt, zu einem attraktiven Preis.
Das sind nur kleine Themen, die wir hier im Unternehmen bei AirWin umsetzten. Wir werden in Zukunft ein Hersteller sein, der es auch schon heute versteht, etwas Besseres zu liefern als der Markt um uns herum bietet.